Alle Beiträge von Alex Juenger

Spannung am Heimspieltag diesen Sonntag

Liebe Mitglieder und Freunde des FC 34 Bierstadt!

In unserer 80jährigen Vereinsgeschichte gab es viele spannende Spielzeiten, in denen es darum ging, den Abstieg zu verhindern. Und es glückte oft! Doch der Heimspieltag am kommenden Sonntag hat es in sich!

13.03.2016; 12.45 Uhr
FC 34 Bierstadt II – SG Igstadt/Breckenheim
A-Liga
Unser Ziel war und ist der Nichtabstieg! Mit dem derzeitigen 13. Tabellenplatz sind wir 6 Punkte vor dem Relegationsplatz zur B-Liga. Mit einem taktisch hervorragenden 2:0 Sieg am letzten Wochenende beim FV Delkenheim hat die Mannschaft Konzentration und Wille gezeigt. Die SG Igstadt/Breckenheim hatte zu Saisonbeginn viel investiert und strebt den Aufstieg in die Kreisoberliga an. Derzeit Tabellendritter, benötigen sie dafür jeden Punkt.

13.03.2016; 15.00 Uhr
FC Bierstadt – DJK Flörsheim
Gruppenliga
Derzeit noch Tabellenletzter, hat sich unsere Mannschaft nach der Winterpause den Verbleib in der Gruppenliga zum Ziel gesetzt. Mit dem Heimsieg über FC Eschborn II (Tabellenzehnter) und dem 3:1 Auswärtssieg beim Tabellendritten RW Hadamar II hat unser Team Signale gesetzt! DJK Flörsheim ist aktueller Tabellenzweiter und strebt über die Relegation den Aufstieg in die Verbandsliga an. Es wird also garantiert ein Match auf Messers Schneide werden!

Noch sind es 12 Spiele, womit noch 36 Punkte zu holen sind. Zum Verbleib in der Gruppenliga müssen wir noch 24 Punkte holen. Wie singen die HÖHNER? “Wenn nicht jetzt, wann dann?”

Für Getränke und Köstliches vom Grill ist gesorgt. Und unsere Kuchentheke wird alle Geschmacksrichtungen garantiert erfüllen.
VG – Winfried Preuß (Der Winni)

Kindersachen-Flohmarkt am 30. April auf dem Sportplatz

Am Samstag, den 30. April 2016, findet ab 10 Uhr der erste Kindersachen-Flohmarkt auf dem Sportplatz in Bierstadt statt. Wir freuen uns über möglichst viele Besucher, Verkäufer und tolles Wetter.

Für  das leibliche Wohl ist natürlich auch wie immer reichlich gesorgt. Neben dem ein oder anderen Schnäppchen können die Besucher auch den FC34 unterstützen. Alle Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken kommen zu 100 Prozent der Jugendabteilung zu Gute.

Wer selbst auf dem Flohmarkt mit verkaufen möchte, meldet sich bitte per E-Mail an. Die “Kosten” für einen Stand sind eine 5 Euro-Spende  an die Jugendabteilung des FC34 und ein selbst gebackenen Kucken. Wer nicht selbst backen (lassen) kann, darf auch gern alternativ 10 Euro ins Spendenschwein geben.

Bitte drückt alle Daumen mit, dass es trocken bleibt. Bei Regen müssen wir den Flohmarkt leider absagen.

_____________________________________________
Foto oben: pixelio.de / Robert Babiak

Begge Peder am 29. April in der Bärenhalle

Am 29. April macht Hessens komischster Komiker in der Bärenhalle Bierstadt Station. Mit im Gepäck: Sein aktuelles Programm “Mo gugge!”

Der Wiesbadener Kurier schreibt:
“In seiner unvergleichlichen Art erzählt der ‘hessischste aller Hausmeister’ Geschichten aus dem Leben. Vom Ortsbeirat, der gleichzeitig Vorstand des Fastnachtsvereins, siebenköpfiger Elferrat und Kegelclub des Ortes ist. Von seinem Chef, dem Bürgermeister, über den er so viel weiß, dass er als Hausmeister des Dorfgemeinschaftshauses, der auch in der Schule aushelfen muss, unkündbar ist. Aber auch die ‘Kollegen’ aus Ortsbeirat, Kegelclub und Fastnachtsvereinsvorstand kommen nicht allzu gut weg.”

Peter Beck alias Begge Peder gastiert am 29. April 2016 in der Bärenhalle Bierstadt. Tickets sind leider bereits über den Vorverkauf komplett ausverkauft..

Der Schach-Februar im Rückblick

Der Schach-Abteilungsleiter Roland Viol berichtet in der Vorstandssitzung:

In der Bezirksoberliga gab es eine ernüchternde Niederlage am letzten Spieltag. In der Bezirksklasse hingegen konnte ein knapper Sieg errungen und damit die Tabellenführung verteidigt werden. Hier sind noch 3 Spieltage bis Mai und der Aufstieg kann klappen.

In der Jugendliga A sind die Schachis bereits einen Spieltag vor Saisonende Meister geworden. Als Absteiger gehandelt, ging die Mannschaft an den Start und ist bis dato ohne Niederlage im Wettbewerb. In der Jugendliga B steht der FC34 aktuell und überraschenderweise noch immer auf einem geteilten zweiten Platz. Noch zwei Spieltage stehen an (gegen den Tabellenführer und den geteilten Zweiten) – Ziel ist es, mit Platz 3 das Podium zu erklimmen.

Im Schach Meisterschaftspokal stellt Bierstadt zwei Mannschaften. Hier hat Bierstadt I mit seinen Aktiven, 2,5 : 1,5 verloren. Bierstadt II (mit 4 Jugendlichen) erreichte ein Remis gegen den Pokalfavoriten. Als “bester Verlierer” konnte trotzdem das Halbfinale erreicht werden.

Der März ist voller Schachtermine: Spieltage, Bezirksvorstandssitzungen und die Jahreshauptversammlung des Hessischen Schachverbandes.

Bericht von der Blitzeinzel-Meisterschaft im Bezirk 8

Am 24.1.2016 fand im Vereinsheim vom FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt die diesjährige Blitzmeisterschaft kombiniert mit einer Mannschaftswertung statt. Mit 25 Teilnehmern, davon 12 Jugendliche und 2 Senioren, leider befanden sich Damen nur auf dem Brett, war das Turnier ausgezeichnet besucht und konnte so gerade in einem Durchgang im Rutschsystem durchgeführt werden (bei noch größerer Anzahl war Vor- und Finalrunde geplant).

Erster Sankt Martins-Umzug des FC34 erfolgreich

Die Kooperation des FC 1934 Bierstadt mit dem Kindergarten-Betreiber Fit for Family Care nimmt weiter Gestalt an. Am St. Martins-Tag fand um 17:30 ein gemeinsamer Umzug von der Kindertagesstätte in der Töpferstraße bis zum Sportplatz auf der Nauroder Straße statt.

Erster Sankt Martins-Umzug des FC34 erfolgreich weiterlesen