Schlagwort-Archive: Spielbericht

D1: Gelungener Saisonauftakt

Die neu formierte D1 startete heute nach einer systematischen Vorbereitung durch Coach Migges nach langer „Corona-Pause“ in die neue Saison. Auf dem Spielplan stand ein Pokalspiel gegen den TuS-Dotzheim. Erstmals trug das Team die neuen knallorangen Trikots mit dunkelblauen Hosen. Rein Outfit-technisch hat die Mannschaft damit schon vor dem Anpfiff gewonnen.

D1: Gelungener Saisonauftakt weiterlesen

E1: Vielen Dank, Nicki und Silke!

Am vergangenen Donnerstag und am Samstag absolvierte die E1 nicht nur die letzten Punktspiele der Saison, sondern auch die letzten unter Leitung ihres Trainers Nicholas Becker und der Co-Trainerin Silke Schmid. Nicki hat das Team vor etwa fünf Jahren übernommen und hat aus den wüst kickenden Knirpsen ordentliche E-Jugend-Fußballer gemacht. Er hat unseren Jungs Technik und Spielverständnis beigebracht, ihnen Freude am Sport und Teamgeist vermittelt, und dabei im Umgang mit den Jungs immer Fingerspitzengefühl bewiesen. Auch wenn es nicht immer einfach war – mit den Spielern und manchen Eltern -, hat er aber immer wieder die Motivation gefunden, weiter zu machen. Silke war ihm immer eine hilfreiche Stütze und hat ihn zuverlässig vertreten. Beiden ist es so gelungen, ein im Kern über viele Jahre stabiles Team aufzubauen, das es gelernt hat, miteinander zu gewinnen und zu verlieren.

E1: Vielen Dank, Nicki und Silke! weiterlesen

E4 siegt knapp beim VfR

In einem Spiel auf Augenhöhe setzte sich die Mannschaft des FC 34 Bierstadt durch und konnte drei wichtige Punkte im Rennen um die Meisterschaft entführen. Nach den letzten Spielen, in denen die Mannschaft sich teils schwer tat, den Ball in den eigenen Reihen laufen zu lassen, zeigte sie heute wieder Qualität und Spielwitz, die sie an die Spitze der Tabelle gebracht hatten. Dabei waren die Rahmenbedingungen nicht die allerbesten. Bei teils strömenden Regen mussten die Spieler an ihre Grenzen gehen.

E4 siegt knapp beim VfR weiterlesen

E1: Viel Härte im Spiel

Heute war ein Auswärtsspiel gegen PSV Grün-Weiß Wiesbaden angesagt. Fritz-Walter-Wetter, kalt und regnerisch. Glücklicherweise hörte es zumindest während des Spieles auf zu regnen. Trotz des Wetters war unsere Fanunterstützung wieder bemerkenswert, unsere Fankurve war weitaus besser besetzt als die der Heimmannschaft – zahlenmäßig und in allen anderen Belangen.

E1: Viel Härte im Spiel weiterlesen