Aktive: Heimspiele ohne Niederlage absolviert

Unsere Aktiven waren auch gestern wieder im Einsatz um Punkte zu sammeln. Um 13 Uhr gab es, nach dem Spiel letzte Woche gegen Medenbach, das nächste Derby für unsere Zweite. Die Spvgg. Wiesbaden-Igstadt 1948 e.V. kam zu Besuch.

Das Spiel hatte nicht die Intensität von letzter Woche, trotzdem gab es viel zu sehen. Beide Teams erarbeiteten sich einige Chancen, ohne jedoch die letzte Durchschlagskraft zu zeigen. Kurz vor der Halbzeit steckt Jan Diefenbach den Ball gezielt zu Kevin Enders durch, der den Ball zur verdienten 1:0 Führung ins Tor schieben kann.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Beide Teams versuchten ihr offensives Glück, doch unsere Zweite zeigte sich geschlossener und konnte die klareren Chancen herausspielen. Kurz vor Ende der Partie setzte Eric Gunkel nach schöner Kopfballvorlage von Azamat Zhilokov den Schlusspunkt zum 2:0 Sieg.

Im Anschluss musste unsere Erste gegen den 1.SC Klarenthal antreten. Das Team von Coach Schnabel kam nicht richtig in die Partie und Klarenthal zeigte sich sehr kompakt und geschlossen. So ging die erste Halbzeit an die Gäste, die durch einen Doppelpack des Stürmers auch mit 0:2 in Führung gehen konnte.

Nach der Pause ein etwas anderes Bild. Die Erste kam besser ins Spiel und ließ nun den Ball mehr laufen. Am Ende belohnte man sich für die gesteigerte Leistung durch die Tore von Tobias Beck und Maximilian Gossner mit dem 2:2. Am kommenden Donnerstag muss unsere Zweite um 19 Uhr beim Sportverein 1912 Kostheim e. V.antreten.

Spielbericht: Christopher Rettig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.