Alle Beiträge von Mario Zimmermann

Aktive: Pokal-Knaller am Donnerstag

Am Donnerstag, 17. Oktober 2018, steigt um 19.45 die zweite Runde im Kreispokal Wiesbaden. Die Erste Mannschaft des FC34 empfängt den Verbandsligisten vom FV Biebrich 02. Die Gäste, die eine Klasse über der Gruppenliga-Mannschaft des FC34 spielt, ist natürlich heiß auf die Begegnung – genau so, wie die Gastgeber, die aktuell mit zehn ungeschlagenen Spielen in Folge an der Tabellenspitze der Gruppenliga campiert.

Es verspricht, ein spannendes Spiel zu werden. Der FC34 freut sich über möglichst viele Fans und Unterstützer an der Seitenlinie. Für das leibliche Wohl sorgt der “Beerschter Grill”.

Aktive: Ein Auswärtserfolg und eine knappe Niederlage

Am gestrigen Sonntag waren unsere beiden Aktiven Mannschaften wieder auswärts unterwegs. Unsere Zweite musste um 15 Uhr zum 1 FSV Schierstein 1908 e.V.. In den letzten Auswärtspartien in Schierstein hagelte es hohe Niederlagen für unsere Zweite, was man natürlich nicht erneut erleben wollte.

Aktive: Ein Auswärtserfolg und eine knappe Niederlage weiterlesen

D3 feiert Heimsieg

Michael’s und Laurent’s Team stand vor dem Spiel auf Rang 2. Die D3 hat bisher alle Spiele gewonnen. „Hält die starke Serie weiterhin? Kommt heute der nächste Dreier dazu?“, fragte man sich vor dem Spiel. Falls die Mannschaft im Derby am 5. Spieltag gegen den 1. SC Kohlheck gewinnen würde, wäre man auf dem ersten Platz. Cheftrainer Michael Flohr schickte Philipp (der in dieser Saison sein erstes Spiel im Tor bestritt), Johannes, Noah, Damian, Theo, Laurens, Jona, Achillle und Hamsa auf den Platz.

D3 feiert Heimsieg weiterlesen

C2 siegt und siegt

Eigentlich hatte man an die Nordenstadter keine guten Erinnerungen. Nur selten gelang in den letzten Jahren ein Sieg. Aufgrund der Siegesserie und der Tabellensituation diese Saison kam man diesmal jedoch mit breiter Brust zum Lokalrivalen. Leider war der Coach verhindert, stellte aber mit seinem Bruder Yusef, unterstützt von den beiden alten Co-Trainer-Haudegen Tahir und Mursi adäquaten Ersatz.

C2 siegt und siegt weiterlesen

A-Jugend: Nach B-Jugend Meisterschaft kleiner Makel bei fulminanten Saisonstart

Zu Beginn ein kurzer Rückblick auf die zurückliegende Spielzeit: nach dem Aufstieg in der C-Jugend konnte sich der 2001er Jahrgang des FC34 auch im zweiten Jahr in der B-Jugend mit dem Aufstieg belohnen. Wobei das Wort “Belohnung” in diesem Kontext etwas deplatziert erscheint, da die Mannschaft in diesem Sommer in die A-Jugend aufgerückt ist und (erneut) nicht selbst die Früchte ihrer Leistung ernten konnten.

A-Jugend: Nach B-Jugend Meisterschaft kleiner Makel bei fulminanten Saisonstart weiterlesen

E4 erklimmt Tabellengipfel

Unsere E4-Jugendmannschaft um die Trainer Rob und Noah, sind in ihrer Liga Spitze. Zumindest vorübergehend. Empfangen hatte man am Donnerstag Nachmittag die E – Jugendmannschaft von der DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden, welche nach dem Tabellenstand als stark einzuschätzen war. Doch das war unsere Mannschaft auch und schickte den Gast mit einem deutlichen und verdienten 4:1 Sieg nach Hause.

E4 erklimmt Tabellengipfel weiterlesen