Archiv der Kategorie: Jugend

F3: Turniersieg der F3-Jugend des FC 1934 Bierstadt

Am vergangenen Wochenende gelang der F3-Jugend des FC Bierstadt ein beeindruckender Erfolg beim F2 Kleinfeld Turnier in Taunusstein-Neuhof. Die Mannschaft zeigte in allen sechs Spielen hervorragende Leistungen und blieb ungeschlagen.

Vorrunde in Gruppe A:

Die F3-Jugend des FC Bierstadt trat in der Vorrunde gegen fünf Mannschaften an und sicherte sich souverän den Gruppensieg.

Erstes Spiel gegen SV Neuhof 1:

Der Turnierauftakt verlief vielversprechend. Die F3 kontrollierte das Spiel klar und gewann mit 1:0. Der FC Bierstadt ließ dem Gegner kaum Chancen und setzte ein starkes Zeichen für den weiteren Turnierverlauf.

Zweites Spiel gegen SV Neuhof 2:

Auch im zweiten Spiel präsentierten sich die jungen Kicker des FC Bierstadt überlegen. Trotz zahlreicher Torchancen und super Defensivarbeit endete das Spiel mit einem knappen, aber verdienten 2:1-Sieg.

Drittes Spiel gegen FSV Bad Schwalbach:

In einem schnellen und dynamischen Spiel setzte sich die F3 mit 3:2 durch. Beide Mannschaften zeigten herausragende Leistungen, doch die unhaltbaren Tore der F3 machten hier klar den Unterschied.

Viertes Spiel gegen SV Walluf:

Da der Gruppensieg bereits sicher war, wurde die Spieleraufstellung in dieser Partie komplett umgestellt. Mit einer eher defensivstarken Aufstellung endete das Spiel gegen Walluf mit 0:0.

Letztes Gruppenspiel gegen VFL Fontana Finthen:

Mit vielen Torchancen, viel Druck nach vorne und schönen Pässen sicherte sich die F3 mit einem weiteren 1:0-Sieg den klaren Gruppensieg und zog ungeschlagen ins Finale ein.

Finale gegen SV Heftrich:

Im Finale traf die F3-Jugend auf den Gruppensieger der Gruppe B, den SV Heftrich, der körperlich klar im Vorteil war, da er aus einem älteren Jahrgang bestand. Doch die jungen Kicker des FC Bierstadt ließen sich davon nicht einschüchtern und zeigten, aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Nach Anpfiff ging der SV Heftrich relativ schnell in Führung, doch die F3 kämpfte weiter und erzielte durch einen präzisen Pass aus der Defensive in die Offensive den Ausgleich. Die Freude hielt jedoch nicht lange, denn kurz darauf ging Heftrich dank eines schnellen Konters wieder mit 2:1 in Führung. Der Druck auf die F3 stieg enorm, unser Torwart glänzte mit einer Parade nach der anderen. In letzter Minute gelang es der F3 jedoch noch, mit viel Druck nach vorne und durch einen perfekten Schuss in die rechte Ecke, das 2:2 zu erzielen.

Nach dem Abpfiff einigten sich die Kicker des SV Heftrich und des FC Bierstadt darauf, den ersten Platz zu teilen, und es entstand ein schönes Erinnerungsfoto beider Mannschaften.

Insgesamt war das Turnier ein voller Erfolg und ein krönender Abschluss der Saison 23/24 für die F3-Jugend des FC Bierstadt. Die Spieler zeigten herausragende Leistungen und beeindruckten mit ihrem Teamgeist und Kampfeswillen.

Spieler: Janosch, Harun, Manolito, Hamza, Leander, Mirsad, Erik, Thies, Oskar (Tor)

B2: Das „Klein-Leverkusen“ der Wiesbadener B-Jugend

Am vergangenen Wochenende spielte die B2 auswärts gegen Kastel. Nach einer 2:0 Führung (Matin und Jonas) konnte Kastel nach einem Konter vor der Pause den 2:1–Anschlusstreffer erzielen. Nach der Pause kam Kastel motiviert und zweikampfstark zurück, so dass der Ausgleich in der Luft lag. Bierstadt hat den Kampf angenommen, wieder Kontrolle erlangt. Damian hat schließlich mit einem schönen Weitschuss den 3:1-Endstand erzielt. Mit diesem Sieg hat die B2 die Meisterschaft bereits vorzeitig gesichert.

B2: Das „Klein-Leverkusen“ der Wiesbadener B-Jugend weiterlesen

B2: Mit sehenswerten Treffern die 100er-Marke geknackt!

Am Mittwochabend empfing die B2 den SC Frauenstein, Rang 2 gegen Rang 5. Das Hinspiel gewann unsere Elf 6:4. Allerdings wurde es seinerzeit in der zweiten Halbzeit unnötig spannend, weil die Leistung unserer Jungs erheblich nachließ, und Frauenstein in der zweiten Halbzeit gefährlich aufholte. Insofern war durchaus eine Rechnung offen.

B2: Mit sehenswerten Treffern die 100er-Marke geknackt! weiterlesen

A1 startet 2024 nach Maß

Der Ball rollt wieder und die U19 unseres FC befindet sich wieder im Kampf um Punkte, damit der Druck auf den Titelanwärter hoch gehalten wird. Obwohl sich die Vorbereitung durch krankheitsbedingte Ausfälle schwierig gestaltete und man in den Tests eher mäßig überzeugt war ob die Jungs rechtzeitig wieder ihre alte Form zurück haben, war man zum Auftakt sehr erfreut, dass die Mannschaft auf den Punkt genau wieder lieferte.

A1 startet 2024 nach Maß weiterlesen