B2: Saison-Vorbereitung gegen JSG Nidderau geglückt

Am 12. August 2017 war es soweit. Das letzte Vorbereitungsspiel der ehemaligen C-Jugend Gruppenliga-Mannschaft des FC34 Bierstadt stand an. Die diesjährige B2 empfing die B1 des JSG Nidderau. Der jüngere B-Jugendjahrgang 2002 stand einem etablierten Kreisligisten des Jahrgangs 2001 gegenüber. Für die Bierstadter in Zukunft Normalität, bestreitet man doch in der Saison 2017/18 ausschliesslich Spiele gegen überwiegend ältere Jahrgänge.

Mit neuen Trikots des Sponsors SALTHOUSE und einer taktisch veränderten Formation starteten die Bierstadter voller Energie und Ehrgeiz. Ein Alters- und Liga-Unterschied war, zumindest in der ersten Halbzeit nicht zu erkennen. Bierstadt erarbeitete sich Torchance um Torchance, nur fallen wollte das Tor nicht. Leider keine Veränderung zur letzten Saison. Die Abwehr stand aber weiterhin stabil, so dass sich alles nach vorne orientieren und die JSG Nidderau nur vereinzelt offensive Akzente setzen konnte. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit konnte Mika H. einen Abpraller zum 1:0 Halbzeitstand im Tor versenken. Alles in allem eine sehr gute erste Hälfte. Da gab es, außer der Torausbeute, nicht viel zu kritisieren.

Das änderte sich in Halbzeit zwei. Die ersten 25 Minuten gehörten der JSG aus Nidderau. Ungewohnte Abwehrfehler, inkonsequentes Pressing im Mittelfeld und fehlende Laufbereitschaft ohne Ball verhalfen der JSG zum Ausgleichstreffer. Aufgeweckt durch den Ausgleich erhöhte Bierstadt wieder den Druck. Einige 100-prozentige konnten leider nicht verwertet werden. Die letzten 15 Minuten gehörten wieder Bierstadt. Am Ende steht ein sehr schönes Spiel mit einem gerechten Ergebnis und der Erkenntnis, dass die B2 aus Bierstadt nicht nur Gruppenliga konnte, sondern auch mit einem älteren Jahrgang aus einer Spielklasse höher durchaus auf Augenhöhe mithalten kann.

Am darauffolgenden Sonntag wurde die „Klassenerhalt-Prämie“ von den ehemaligen Gruppen-Ligisten eingelöst. In voller Mannschaftsstärke ging es nach Frankfurt in die Laserzone. Drei Stunden Spaß, Aktion und Teambuilding standen an.

Der erste Spieltag in der Kreisklasse Saison 2017/18 beginnt am 19. August 2017 gleich mit einem Derby gegen den Nachbarn aus Igstadt. Anpfiff ist um 14.15 Uhr in Bierstadt. Das TEAM, die Trainer und die Eltern freuen sich auf eine schöne Saison, diesmal mit etwas kürzeren Anreisezeiten zu den Auswärtsspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.