Archiv der Kategorie: Allgemeines

VEREINt durch die Krise

Die anhaltende Corona-Pandemie zehrt an allem: an der Motivation, am Ehrgeiz, an der Hoffnung und an den Finanzen. Gerade letzteres kann für Vereine das Aus bedeuten. In einem offenen Brief hat jetzt Heike Lehnert, die 1. Vorsitzende des TV 1873 e. V. Hausen, die aktuelle Situation geschildert. Zeilen, die den Ehrenamtlichen in den allermeisten Vereinen sicher aus der Seele sprechen. Besser hätte es der FC34 nicht formulieren können und deshalb steht Bierstadt zu 100 Prozent dahinter. 

Der offene Brief ist hier im kompletten Wortlauf nachzulesen …

Vereinssport läuft (langsam) wieder an

EIn Licht am Ende des Tunnels. Die Stadt Wiesbaden hat “die Wiedereröffnung der städtischen Sportanlage  für den organisierten Vereinssport” ab Dienstag, den 9. März, bekannt gegeben. Training ist dann wieder möglich, jedoch ohne Zuschauer und Besucher. Nachfolgend ein Auszug aus der Pressemitteilung der Landeshauptstadt Wiesbaden mit weiteren Informationen sowie spezielle Hinweise für die Umsetzung beim FC34.

Vereinssport läuft (langsam) wieder an weiterlesen